Soli Waldbüttelbrunn

Bezirkspokal der Vereine

Bezirkspokal der Vereine im Kunst- und Einradfahren

Mit einem bisher nie dagewesenen knappen Vorsprung gewann die Soli Waldbüttelbrunn in der heimischen Ballsporthalle am 29.10.2018 den Bezirkspokal der Vereine. Unter lautstarkem Jubel konnten die Sportler erstmals den Pokal in Empfang nehmen.

Weiterlesen

Bayerische Meisterschaft Junioren 2018

Bayerische Meisterschaft im Kunst- und Einradfahren der Junioren in Elsenfeld

Der bayerische Kunstrad-Nachwuchs traf sich am 25.02.2018 in der Untermainhalle in Elsenfeld. Aus Waldbüttelbrunn waren die Mannschaften im 4er- und 6er-Einrad mit am Start - in diesem Jahr erstmals in der Juniorenklasse U19.

Weiterlesen

Fischessen2018

Fischessen am Aschermittwoch

Die Fastenzeit beginnt traditionell mit dem Aschenkreuz und mit dem Fischessen in der Soli-Halle. Heute wird nicht gekocht, wir gehen zur Soli, diesen Spruch hörte man öfters im Dorf. Und so ist es nicht verwunderlich, daß die Sitzplätze ruck zuck belegt waren und schnell zusätzliche Sitzgelegenheiten geschaffen werden mussten. Bei der Soli alles kein Problem, hier muß niemand hungrig wieder nach Hause. Urig und zünftig geht es dann hier zu, die Kartoffeln schält sich jeder selber, die Preise sind moderat und die Rechnung wird auf die Tischdecke geschrieben. Eine schöne Tradition, dieses Fischessen, bei dem sich Mitglieder, Nachbarn, Freunde und auch einfach nur Gäste sehr wohl fühlen.

Weiterlesen

Faschingsfete 2018

Faschingsfete am 09.02.2018

Zur Spontanfaschingsfete lud die Soli-Jugend ein. Wieder wurde die Halle geschmückt, Diskokugeln und Lautsprecher installiert und dann konnte es losgehen. Narren jeden Alters bevölkerten schnell die Halle und die Stimmung konnte nicht besser sein. Zahlreiche Musikwünsche wurden erfüllt und so kam jeder auf seine Rechnung. Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt und gelacht und alle waren der Meinung, dies war ein wirklich gelungene „Spontanfaschingsfete“. Wiederholung im nächsten Jahr sehr erwünscht.

Weiterlesen

Kppenabend 2018

Kappenabend am 19.01.2018

Helau und Servus … so wurde Jedermann an der Tür der Solihalle empfangen. Bitte noch den Eintritt zahlen … Unser Faschingskassier Alois stand schon bereit und verlangte von jedem Erwachsenen 99 Cent. Ablegen, Platz suchen, Getränke bestellen und dann mal schauen wer noch so alles da ist. Die Halle füllte sich schnell und pünktlich um 18.88 Uhr begann unser Musikant Eddi (Edgar Sauer aus Schweinfurt), er war heuer zum ersten Mal bei uns, mit seiner Eröffnungsrunde. Ziemlich schnell hatte er heraus, was die Soli-Familie so an Musik hören möchte und entsprechende Titel hatte er sowieso im Programm. Sitzungspräsident Gerhard begrüßte etwas später Prinz Heinz I. und Prinzessin Doris I.

Picture

Weiterlesen

Nachwuchspokal 2017

Nachwuchspokal 2017 im Kunst- und Einradfahren

Am Sonntag den 12.11.2017 fand in der Dreifachsporthalle in Rimpar der Nachwuchspokal im Kunst- und Einradfahren statt.

Die Solidarität Waldbüttelbrunn zeigte sich an diesem Sonntag als stärkster vertretener Verein. Das lag mitunter daran, dass sich die Soli im vergangenen Jahr über einen großen Zuwachs an Nachwuchssportlern freuen konnte.

Und bei so vielen Sportlern konnte sich die Soli Waldbüttelbrunn viele Plätze auf den begehrten Siegertreppchen und darüber hinaus sichern.

Picture

Weiterlesen

Bezirksliga 21.10.2017

Spieltag der Bezirksliga in Rottendorf

Am 21.10.2017 fand in Rottendorf der erste Spieltag der neuen Saison in der Bezirksliga statt. Von drei gemeldeten Waldbüttelbrunner Mannschaften musste eine leider wegen Terminschwierigkeiten aussetzen.

Weiterlesen

Kulturfahrt 2017

Kulturfahrt im September 2017

Jedes Jahr freuen sich ganz viele Menschen auf die Kulturfahrt der Soli. Heuer lautete das Reiseziel Berlin und Umgebung. Pünktlich um 7.00 Uhr setzte sich der Bus voll beladen mit reiselustigen Spatzen in Bewegung. Busfahrer Matthias, ein gebürtiger Berliner, machte uns schon mal in der Theorie mit seiner Heimatstadt bekannt und wir konnten uns auch schon gleich auf den „Berliner Slang“ einstellen. Nach einigen notwendigen Pausen erreichten wir am Nachmittag unsere Bundeshauptstadt und hatten schon gleich die erste Stadtrundfahrt hinter uns, bestens erklärt und kommentiert von Matthias. Nach der Zimmervergabe im Hotel Berlin, direkt am Kudamm und in direkter Nachbarschaft zu Gedächtniskirche und KaDeWe gelegen, hieß es „Essen fassen“. In der „Kartoffelkiste“, ein uriges Lokal im Europacenter, war für uns reserviert und wir ließen uns das vorzügliche Essen schmecken. Anschließend ein kurzer Verdauungsspaziergang oder der Besuch des „Irish Pub“ mit täglicher Livemusik – und schon ging der erste Tag zu Ende.

Weiterlesen

Radballturnier 2017

Anton-Spiegel-Gedächtnisturnier und Federweißerabend 2017

Am 7.10.2017 wurde in der Soli-Halle in Waldbüttelbrunn zum 27. das Anton-Spiegel-Gedächtnis-Turnier ausgetragen. Trotz einiger Absagen spielten Sieben Mannschaften aus ganz Nordbayern um den Pokal, der in diesem Jahr von Ralph Schröder neu gestiftet wurde, nachdem der Vorgänger dem dreimaligen Sieger überlassen wurde. Die Altersspanne der Spieler betrug dabei erstaunliche 60 Jahre. Der jüngste Spieler war gerade mal 16, der älteste (Herbert Leibold, RV 92 Schweifurt) dagegen 76 Jahre.

Picture

Weiterlesen

Generalversammlung 2017

Jahreshauptversammlung

am Freitag, den 15.Dezember 2017 um 19.30 Uhr

in der Soli-Halle, Frankfurter Straße.

Weiterlesen

100 Jahre Soli Waldbüttelbrunn

100 Jahre Radfahrverein Solidarität Waldbüttelbrunn

100 Jahre Soli - eine ganz besondere Geburtstagsfeier vom 06. bis 09.07.2012

Der 100.te Geburtstag der Soli warf einen langen Schatten voraus - schon vor 3 Jahren begannen die ersten Planungen. Dass sich dies gelohnt hatte zeigte das Jubiläumswochenende. An vier Tagen herrschte im Festzelt am Sumpfler reges Treiben und beste Laune bei allen Helfern und Gästen. Das reichhaltige Essensangebot ließ kaum Wünsche offen, stets wurde für Nachschub gesorgt und, wenn das nicht mehr möglich war, wurde Ersatz geschaffen. In der Kaffeebar fiel es außerordentlich schwer, sich für einen Kuchen zu entscheiden, manche Konditorei hätte sich neidisch die Augen gewischt ob der reichen Auswahl an Kuchen und Torten. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle fleißigen KuchenbäckerInnen.

Weiterlesen

Weihnachtsfeier 2013

Weihnachtsfeier am 21.12.2013

Jedes Jahr zur Weihnachtsfeier platzt die Soli-Halle aus allen Nähten - so auch heuer. Selbst der allerletzte Stuhl und auch die quietschende Reservebierbank wurden heuer benötigt, damit alle Gäste einen Sitzplatz erhielten. Beim bestens ausgestatteten Kuchenbuffet herrschte großer Andrang und bei Kaffeeduft machte sich eine festliche Stimmung breit. Vorstand Hubert Spiegel stimmte mit seiner Ansprache ein auf die Weihnachtsfeier.

Weiterlesen

Winterwanderung 2014

Winterwanderung am 05.01.2014 nach Kist

Die Winterwanderung ging auch heuer wieder nach Kist. 53 Wanderer marschierten bei feuchtkaltem Wetter los und trafen sich dann mit einigen Autofahrern in der Hühnerdiele. Ein paar gemütliche Stunden bei Kaffee und Kuchen sowie “Bradwürschd” und “Rippli mit Kraud”, später wurde dann wieder der Heimweg gestaffelt angetreten, per Fuß oder per Auto. Schlusshock war dann in der Sportgaststätte - hier fanden sich letztlich nochmals ca. 30 Soli-Mitglieder ein.

Picture

Weiterlesen

Nuejahrsempfang 2014

Neujahrsempfang und Sportlerehrung am 06.01.2014

Die Sportlerehrung in diesem Jahr wartete mit einer Besonderheit auf. Ingrid Spiegel wurde für ihre jahrzehntelange unermüdliche Tätigkeit als “Soli-Mutter” bzw. “Wiesen-Mutter” mit der silbernen Ehrenplakette/Urkunde der Gemeinde geehrt. An dieser Stelle möchte sich Ingrid bei ihrer großen “Soli-Familie” und bei allen Freunden und Gästen der Soli recht herzlich für deren Unterstützung und Treue zum Verein bedanken.

Ingrid ist damit nach unserem langjährigen Vorstand Georg Hartlieb das zweite Mitglied unseres Vereins, dem diese Ehre zuteil kam.

Weiterlesen

Faschingszug 2014

Nachtfaschingszug am 28.02.2014

Eine Aufforderung ging durchs ganze Dorf: wir planen einen Nachtfaschingszug, wer macht mit? Keine Frage, die Soli ließ sich diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen. Als erstes brauchten wir ein Motto und nach kurzem Nachdenken war dieses auch schon gefunden - “Steinzeit” sollte das Thema sein.

Weiterlesen

Radballturnier 2013

Anton-Spiegel-Gedächtnisturnier und Federweißerabend am 05.10.2013

Zum schon traditionelle Anton-Spiegel-Gedächtnis-Turnier konnten wieder 5 Mannschaften aus dem In- und Ausland begrüßt werden. Zusammen mit den beiden Waldbüttelbrunner Radballmannschaften waren insgesamt 7 Mannschaften im Einsatz. Durch insgesamt 21 harte, aber faire Spiele wurde der Gewinner des Turniers ermittelt. Auf Platz 1 kam die Mannschaft aus St.-Pölten in Österreich, dicht gefolgt von der Mannschaft aus Eisingen.

Weiterlesen

Kulturfahrt 2013

Kulturfahrt vom 26. bis 29.09.2013 in den Harz

Obwohl die Abfahrt schon auf 5.00 Uhr in der Früh gelegt wurde waren doch alle Ausflügler pünktlich zur Stelle. Schnell den Bus beladen, Plätze suchen, Handgepäck (Taschen, Fressbeutel etc.) verstauen, und schon ging’s los. Mit zunehmender Helligkeit stieg auch die Munterkeit der Businsassen. Die erste größere Pause wurde in Weimar eingelegt.

Weiterlesen

Radtouristik im Jahr 2006

Radtouristik im Jahr 2006

Bekanntermaßen sind wir Radler mehr oder weniger dem Wetter ausgesetzt, so dass schon der erste Termin, unsere Einrolltour ins „Taubertal“, dem überlangem Winter zum Opfer fiel. Bis man so richtig los radeln konnte, war es schon Mai. Die für Mitte Mai geplante Familienradtour nach Distelhausen musste aufgrund von Terminänderungen ebenfalls abgesagt werden.

Ein weiterer Punkt im Terminkalender war unsere schon traditionelle Pflichttour - die Kreuzbergfahrt

Samstag, 1. Juli, 6.00 Uhr früh bei Sonnenschein:

Vier vom harten Kern kamen zum Treffpunkt am Spatzenbrunnen. Nach ausgiebigem Plausch und 10-minütiger Wartezeit fuhren wir los, unter dem Motto: Der Berg ruft!!

Weiterlesen